Projekt Info 10/2016

Maschinentyp: UPFZ 50
Einsatzgebiet: Bearbeitung von anspruchsvollen Bauteilen für eine Vielzahl von Branchen, u. a. Automobil- und Luftfahrtbranche
Aufgabe: Fräs- und Drehbearbeitung von großen Bauteilen in einer Aufspannung
Lösung: Um zusätzliche Drehbearbeitung in einer Aufspannung zu realisieren, wird das Großportal Bearbeitungszentrum UPFZ 50 eingesetzt.

Verfahrwege X = 12000, Y = 4300, Z = 1500 mm

Der an der Rückseite des Portals angebrachte separate Drehschlitten mit CAPTO C6 Werkzeugaufnahme ermöglicht die Drehbearbeitung des Werkstücks nach erfolgter Fräsbearbeitung über die 56 kw SK 50 Spindel. Befestigt wird das Werkstück auf einem schnelldrehenden Rundtisch (max. 60 U/min) mit einem Planscheibendurchmesser von 3000 mm.