Herzlichen Dank!

Nach fünf Messetagen können wir uns einfach nur bedanken für die vielen Besucher, die interessanten Gespräche, die neuen Projekte... Die AMB war nach den letzten schwierigen Jahren ein Besuchermagnet für die internationale Metallbearbeitungsindustrie. Wer keine Gelegenheit hatte, die AMB zu besuchen, findet auf dieser Seite Informationen zu unseren beiden Exponaten und ein paar Impressionen vom Messestand.

 

Fahrständer-Bearbeitungszentrum VHC 2-1760 XTS

  • mit Heidenhain Steuerung TNC7
  • und dem Palettenterminal WORK-S der Firma Wassermann

 

Die Kombination unseres Bearbeitungszentrums VHC 2 mit dem Palettenterminal WORK-S von Wassermann wurde erstmals auf der EMO 2021 vorgestellt. Inzwischen hat es sich in der Produktion etabliert.
 

VHC 2
Im linken Arbeitsraum des 5-Achs-Fahrständerzentrums erfolgt die Bearbeitung der Werkstücke, die durch das Palettenmagazin automatisiert zugeführt werden. Auf dem AXA Rundtisch RTA 4TF werden diese für den weiteren Prozess mittels Nullpunktspannsystem gespannt. Nach Abschluss der Bearbeitung erfolgt ein vollautomatisierter Wechsel der mit Werkstücken beladenen Paletten.


WORK-S
Abhängig von Größe und Gewicht der einzelnen Werkstücke stehen 27, 54 oder 81 Palettenplätze im Terminal zur Verfügung. Die maximale Größe des Werkstücks liegt bei 550 mm Durchmesser, 500 mm Höhe und 300 kg Gewicht.
 

Die Vorteile der Kombination AXA - Wassermann liegen auf der Hand:

  • hauptzeitparallele Vorrüstung der Palettenplätze
  • deutlich reduzierte Rüstzeiten und somit geringere Rüstkosten
  • mehr Spindelstunden und eine daraus resultierend höhere Wirtschaftlichkeit
  • deutliche Steigerung der Effizienz durch automatisierte Zuführung und mannlose Schichten

 

Ganz nebenbei stellt die Kombination aus AXA Bearbeitungszentrum und Wassermann Palettenterminal eine kostengünstige Möglichkeit dar, Ihre AXA Maschine wirtschaftlich aufzurüsten!

Technisches Datenblatt AXA VHC 2-1760 XTS

Technisches Datenblatt Wassermann WORK-S


 

Portal-Bearbeitungszentrum VPC 45 U

  • mit Siemens Steuerung Sinumerik One

Erstmals zeigen wir die Flexibilität unseres Portal-Bearbeitungszentrums VPC 45 U mit der Siemens Steuerung Sinumerik One.


Besondere Merkmale der VPC U:

  • stufenlos interpolierender 2-Achs-Schwenkkopf
  • schnell drehender und positionierender AXA Rundtisch RTA 6 TF mit einem Planscheibendurchmesser von 1600 mm
  • hohe Eilgangsgeschwindigkeiten von (X/Y/Z) 30 / 30 / 25 m/min
  • Rollenführungen anstatt Gleitführungen in allen Achsen

Die Kombination von AXA Hardware und Siemens Software lässt Ihrer Kreativität freien Lauf.

Technisches Datenblatt AXA VPC 45 U