• Tellermagazine

    Tellermagazine

    • in vertikaler und horizontaler Ausführung
    • mit festplatzkodiertem Werkzeugmanagement zur besseren Übersicht für den Bediener
    • Unterstützung verschiedener Werkzeughaltersysteme, wie zum Beispiel SK, BT, HSK
    • das Werkzeugmagazin steht geschützt außerhalb des Arbeitsraumes
    • die Bestückung des Magazins ist während der Bearbeitung möglich
    • der Werkzeugwechsel findet hinter der Arbeitsraumverkleidung statt
    • Platz für bis zu 30 Werkzeugplätze
  • Kettenmagazine

    Kettenmagazine

    • in vertikaler und horizontaler Ausführung
    • einfacher und sehr robuster, stationär angeordneter Werkzeugwechsler
    • das Magazin ist geschützt im rückwärtigen Maschinenbereich
    • durch die stationäre Anordnung des Werkzeugmagazins sind lange Werkzeugketten möglich, ohne dass Dynamik und Genauigkeit der Maschine negativ beeinflusst werden
    • mit festplatzkodiertem Werkzeugmanagement zur besseren Übersicht für den Bediener
    • hauptzeitparallele Werkzeugvorwahl durch Doppelgreifersystem
    • Unterstützung verschiedener Werkzeughaltersysteme, wie zum Beispiel SK, BT, HSK, CAPTO
    • die Bestückung des Magazins ist während der Bearbeitung möglich
  • XTS Magazin

    XTS Magazin

    • flexibel erweiterbares Werkzeugmagazin
    • das Werkzeugmagazin steht geschützt außerhalb des Arbeitsraumes
    • die Bestückung des XTS-Magazins ist während der Bearbeitung möglich
    • der Werkzeugwechsel findet hinter der Arbeitsraumverkleidung statt, somit besteht keine Gefahr einer Kollision mit dem Werkstück beim Wechselvorgang
    • der Werkzeugwechsler mit Doppelgreifer vom XTS-Magazin besitzt einen eigenen Antrieb und fährt für den Werkzeugwechsel mit bis zu 120 m/min zur Spindelposition
    • es sind beliebig viele WZ-Plätze realisierbar durch mehrere kompakte XTS-Türme
    • mit festplatzkodiertem Werkzeugmanagement zur besseren Übersicht für den Bediener
    • hauptzeitparallele Werkzeugvorwahl durch Doppelgreifersystem
    • Unterstützung verschiedener Werkzeughaltersysteme, wie z. B. SK, BT, HSK, CAPTO
    • Werkzeugplätze innerhalb eines Turmes bzw. Magazins sind auch jederzeit nachträglich erweiterbar
  • Pick up Stationen

    Pick up Stationen

    • in vertikaler und horizontaler Ausführung
    • flexible und auch nachträgliche Erweiterung des Werkzeugsortiments
    • optimale Lösung für Sonderwerkzeuge, Winkelköpfe oder Mehrspindelköpfe
    • Pick up Stationen wahlweise abnehmbar
    • feste Position im Arbeitsraum der Maschine
    • Spindel wechselt das Werkzeug direkt aus dem Pick up Magazin